Home

BeachClub1912

Belegung&Buchung

Veranstaltungen

Presse

Shop

Belegungskalender | Preisliste | Buchungsformular | Anfahrt | Meteogramm | Platzordnung

Im BeachCenter stehen in der Saison April bis Oktober zwei Felder zur Verfügung. Buchungen können per eMail an beachcenter.sr @ gmail.com oder per Buchungsformular durchgeführt werden. Bei erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine Bestätigung per eMail. Die Buchungsgebühr muss spätestens am Nutzungstag von 9:00-12:00 Uhr (nur Montag bis Donnerstag) oder 15:00-18:00 Uhr (nur Montag) in der Geschäftsstelle (Mintarder Straße 82, Tel.: 0208-481080) entrichtet werden. In der Geschäftsstelle erhalten Sie auch die erforderlichen Zugangsschlüssel zum BeachCenter und sanitären Anlagen.

 

Legende Belegungsplan
weiß /
grün : Feld ist frei  rot: Feld ist belegt  blau: Felder belegt durch Veranstaltung
BT: Beachtennis  BM : Beachbadminton BV: Beachvolleyball  FV: Footvolley

Preisliste BeachClub1912 Mitglieder
freie Nutzung nach Verfügbarkeit

Preisliste Nichtmitglieder
vor 17:00 Uhr
10,- Euro pro Stunde, Feld und Gruppe / zwei Stunden 15,- Euro / zehn Stunden 65,- Euro
nach 17:00 Uhr
15,- Euro pro Stunde, Feld und Gruppe / zwei Stunden 25,- Euro / zehn Stunden 115,- Euro / Saisonkarte 300,- Euro

Preisliste für gemischte Gruppen
vor 17:00 Uhr
2,- Euro pro Stunde, Feld und Nichtmitglied / zwei Stunden 3,- Euro / zehn Stunden 10,- Euro
nach 17:00 Uhr
3,- Euro pro Stunde, Feld und Nichtmitglied / zwei Stunden 5,- Euro / zehn Stunden 20,- Euro / Saisonkarte 75,- Euro

Schulklassen erhalten 50% Rabatt

Buchung

CMS Frog

 

Anfahrt


Google Maps Generator by RegioHelden

 

 

Platzordnung BeachCenter Saarner Ruhraue V 1.1

Damit unser BeachCenter gepflegt bleibt und das Betreiben der Strandsportarten allen Nutzern Spaß macht, wird hiermit gebeten folgende Grundregeln einzuhalten:

1. Nach dem Spielen sollten die Felder geharkt werden. Die Harken befinden sich im BeachContainer. Beim Spielen wird der Sand in einer Spielfeldhälfte von Innen nach Außen (Linien bzw. Netz) gedrängt. Das Harken sollte in umgekehrter Richtung erfolgen, sprich von den Linien bzw. Netz in eine Halbfeldmitte (Ausführliche Anleitung siehe weiter unten). Dadurch wird vermieden, dass mittelfristig in den Spielfeldhälften Kuhlen entstehen, die die Qualität des Sportbetriebs deutlich mindern.
 
2. Nach dem Spielen sollten die Netze wieder entspannt werden (nur Flaschenzug und weißes Seil). Geschieht das nicht, leidet die Netzanlage.

3. Keine Veränderungen an der Netzanlage. Wir haben die Netzanlagen möglichst benutzerfreundlich aufgebaut. Das bedeutet, dass es nur erforderlich ist das obere (Flaschenzug) und untere (Weiß) Spannseil auf nur einer Seite zu spannen. Daher die Bitte an alle Nutzer keine Änderungen an der Anlage (schwarze Seile) vorzunehmen, keine Knoten in die Seile machen etc.

4. Auf den Sandfeldern und innerhalb der Sandfläche bitte keine Gegenstände aus Glas verwenden.


Richtig harken.. richtig wird es wie folgt gemacht:
Punkte 1. bis 3. in der nachfolgenden Grafik.

1. Unter dem Netz. Die Harke unter dem Netz auf die andere Seite durchstecken (ca. 1 Meter) und den Sand zurückziehen (ca. 3 Meter). Auf diese weise entsteht kein Hügel unter dem Netz.

2. Von den Seitenlinien und der Grundlinie Richtung Halbfeldmitte harken. Auf diese Weise entsteht keine Kuhle in der Spielfeldhälfte.

3. Einmalig unter der Linie. Beginnend unter der Seitenlinie vom Netz weg Richtung Grundlinie. Und als nächstes von der Verbindung Seiten- und Grundlinie Richtung Grundlinienmitte. Auf diese Weise entsteht kein Hügel unter der Linie und sie liegt schön flach auf dem Sand.





2015
Turnerschaft 1912 e.V.
Mülheim Ruhr Saarn
Impressum
 

ÖKO-Webserver powered by GREENSTA ÖKO Webhosting - Klimafreundliches Webhosting, Garantiert 100% Ökostrom

 

Mülheim Ruhr Saarn